Archiv für Dezember 2006

Peter Klose: Billard und Vulgärsprache

NiP Sachsen am 21. Dezember 2006

Mit Peter Klose wurde die NPD-Landtagsfraktion in der letzten Sitzungswoche des Jahres 2006 nun endlich auch um einen typischen alten Nazi der Wendezeit bereichert.

Arbeitslos, aber eigentlich Kranfahrer oder Ofensetzer, hier gehen die Angaben auseinander, er selbst gibt an, Keramwerker zu sein. Geboren 1953 im Vogtland, ansässig in Zwickau, 1994 von den Republikanern ausgeschlossen, deren stellvertretender Landesvorsitzender er seit 1993 war. Wechsel zur NPD. Seit 1995 ist er Kreisvorsitzender der NPD in Zwickau, 1998 und seit 2002 im Landesvorstand; stets stellt er sich auf einem der letzten Plätze der NPD-Landesliste zur Wahl. So auch 2004 zur Landtagswahl. (mehr…)