Archiv für Januar 2010

Wie der braune Terror das wurde, was er war

Tageszeitung „Freie Presse“ vom 27. Januar 2010

Priesterhäuser Zwickau zeigt historische Sonderschau

Von Torsten Kohlschein

Zwickau. Einem der düstersten Kapitel der sächsischen Geschichte ist seit vergangenen Sonntag im Neubautrakt des stadtgeschichtlichen Museums Priesterhäuser eine Ausstellung gewidmet. Die von der Stiftung Sächsische Gedenkstätten konzipierte Wanderschau mit dem Titel „Was dann losging, war ungeheuerlich…“ lenkt ihren Fokus auf die Zeit unmittelbar nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten (mehr…)

NPD-Stadtrat kassiert Geldstrafe

Tageszeitung „Freie Presse“ vom 14. Januar 2010

Meeraner Patrick Gentsch muss 1800 Euro wegen Körperverletzung zahlen

Meerane/Glauchau. NPD-Stadt- und Kreisrat Patrick Gentsch hat seinen Einspruch gegen den Strafbefehl der Staatsanwaltschaft wegen Körperverletzung zurückgezogen, die ihm aufgebrummte Geldstrafe akzeptiert und sich so die Verhandlung am Hohenstein-Ernstthaler Amtsgericht erspart.

Die Staatsanwaltschaft hatte ihm vorgeworfen, Ende Mai 2009 bei einer Party am Bismarckturm in Glauchau einen Mann derart heftig gestoßen zu haben, dass der gegen eine Bierzeltgarnitur und dann zu Boden fiel. (mehr…)

Nie wieder Volksgemeinschaft

Antifa Freiberg vom 08. Januar 2010

»Nie wieder Volksgemeinschaft – Nie wieder Deutschland« – Gedenkkundgebung für die Opfer des Nationalsozialismus am Mittwoch, den 27. Januar 2010 – 16 Uhr – Freiberg – Obermarkt

Am 27. Januar 1945 befreiten die Soldat_innen der Roten Armee die Überlebenden des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau. Etwa 6000 Häftlinge, die für lange Märsche zu schwach oder krank waren, waren dort von den Deutschen zurückgelassen worden. Die anderen etwa 60000 Häftlinge, die noch am Leben waren, wurden bereits vier Tage zuvor auf Todesmärschen in Richtung Westen getrieben. (mehr…)

Hat der Spuk ein Ende ?

Linke Medienplattform „Indymedia“ vom 08. Januar 2010

Westsachsen als Versuchsfeld ostthüringer Nazi-Kader | Verborgene Strategien der »Freien Kräfte« | Nazi-Kameradschaft Zwickau führerlos | »Projekt Zwickau« gescheitert? | Ein Rückblick auf die vergangenen drei Jahre

Die Feiertage zwischen Weihnachten und Neujahr dienen vielen Menschen der Besinnung. Das vergangene Jahr lässt man Revue passieren und schon stehen neue Vorsätze auf dem Plan. Im nächsten Jahr soll (mehr…)