Archiv für Dezember 2012

Wenn Fußball ins Abseits gerät

Fussball Tageszeitung „Freie Presse“ vom 11. Dezember 2012

Rassismus auf und neben dem Platz gibt es auch in der Kreisliga – gesprochen wird darüber kaum. Die SG Schönfels geht voran.

Zwickau – Es ist einer der letzten Spieltage der Kreisliga-Hinrunde. Die Mannschaft von Isaquito Giehler hat ihr Auswärtsspiel knapp verloren. Dennoch geht der Stürmer nach der Partie zum Kapitän des Gegners, um mit ihm abzuklatschen – die Fußballer sind nur während der 90 Wettkampfminuten Rivalen. So sollte es zumindest sein. Doch zum Abklatschen kommt es nicht. Ein Dritter mischt sich ein, ruft: „Verpiss dich, du Bimbo.“ Mit so einem wie dem Stürmer von der SG 48 Schönfels, einem Schwarzen, klatsche man doch nicht ab. Es kommt zum Tumult. Giehler will, dass der Schiedsrichter die Beleidigung des Mannes, der das Spiel von der Bank aus verfolgt hatte, im Spielberichtsbogen einträgt. Doch der hat es nicht gehört. Wie auch sonst niemand, der nicht die grün-weißen Farben der Schönfelser trägt. (mehr…)