Café Eden: Wieder Schlägerei

Chronik Tageszeitung „Freie Presse“ vom 11. März 2013

Zwickau – In einem Tanzcafé an der Bosestraße ist es gestern gegen 3 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen ausländischen und deutschen Gästen gekommen, an deren Ende sich vor dem Café auf der Bosestraße eine Schlägerei ereignete. Ein Türke (34) und ein Tunesier (39), beide in Zwickau lebend, wurden dabei verletzt und mussten ambulant behandelt werden. Hintergrund soll die Belästigung einer Besucherin gewesen sein. Die genauen Gründe sind noch Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei, die zwei Zwickauer im Alter von 33 und 37 Jahren der gefährlichen Körperverletzung verdächtigt. Das selbe Café war bereits am 26. August 2012 Schauplatz einer Schlägerei gewesen, bei der mehrere Deutsche einen Türken und einen Iraner krankenhausreif geprügelt hatten. Damals stellte sich Fremdenfeindlichkeit als wahrer Tathintergrund heraus. (tk)

Quelle: Freie Presse/ Zwickauer Zeitung/ Montag, 11.03.2013/ Seite 9

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • email