Archiv für Januar 2016

Steinwurf auf Haus der Stadtchefin

Asyl Tageszeitung „Freie Presse“ vom 15. Januar 2016

Steinwurf auf das Haus der Zwickauer Oberbürgermeisterin Pia Findeiß. Niemand wurde dabei verletzt, doch in der Vergangenheit hat es bereits mehrere solcher Vorfälle gegeben.

Zwickau. Gegen das Wohnhaus von Oberbürgermeisterin Pia Findeiß (SPD) ist am Mittwochabend kurz nach 23 Uhr ein Stein geworfen worden. Er durchschlug ein Fenster, meldete gestern die Polizei. Niemand wurde verletzt. Am Stein war ein Zettel befestigt, aus dem hervorgeht, dass die Tat politisch motiviert war. Das Operative Abwehrzentrum der sächsischen Polizei in Leipzig ermittelt. Laut Rathaus-Sprecher Mathias Merz waren Findeiß und ihr Mann zum Zeitpunkt des Steinwurfs zu Hause. Sie riefen die Polizei. (mehr…)

Vergiftete Stimmung in Meerane

Asyl Tageszeitung „Freie Presse“ vom 12. Januar 2016

Noch ist die geplante Erstaufnahmeeinrichtung nicht in Betrieb, aber schon jetzt kocht die Wut in der Stadt hoch. Zur Zielscheibe des Hasses wird immer mehr Bürgermeister Ungerer.

Meerane. Die Worte von Wolfgang Eckert sind ungehört verhallt. Im Interview mit der „Freien Presse“ mahnte der Schriftsteller Anfang November 2015 zu mehr Gelassenheit und Vernunft in Fragen der Flüchtlingskrise, vor allem aber zu einer Abkehr von Gewalt. Davon sei die Stimmung in der Stadt geprägt. „Aber Gewalt kann keine Lösung sein“, befand Eckert. Die Atmosphäre scheint heute vergifteter denn je. Erst am Sonntagmorgen haben Unbekannte gegen 5.45 Uhr das Rathaus mit Parolen beschmiert. „Verräter“ steht da, „Ihr holt uns Scheiße ins Land“ und „IS-Zentrale“. Die Tat ist von einer Videokamera aufgezeichnet worden. Die Stadt hat mehrere Strafanträge gestellt, unter anderem wegen Sachbeschädigung, übler Nachrede und Verleumdung. In Zwickau befasst sich damit der Staatsschutz. (mehr…)